Fahrsimulator

Mit unserem Fahrsimulator haben wir die Möglichkeit, unterschiedliche Programme einzusetzen, so z.B. die Gefahrenerkennung oder wirtschaftliches Fahren. 

Bei allen eingesetzten Programmen versuchen wir den Probanden auf mögliche Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam zu machen.

Gegenseitige Vorsicht und Rücksicht sollten alle Verkehrsteilnehmer berücksichtigen. 

 

 

Geräteinformation für den Einsatz des PKW-Fahrsimulators

Moderatoren/innen:      2

Maße und Gewicht/Beschreibung:

Länge = 2100 mm, Höhe = 1700 mm, Breite = 790 mm, Gewicht: 350 kg auf vier Rollen -2 davon mit Bremsen-

Stromanschluss: 230 V

Sonstiges: Für einen Einsatz im Freien benötigen wir einen vor Regen und Sonneneinstrahlung geschützten Arbeitsraum - nach Möglichkeit mit festem Boden - von ca. 3,00 x 3,00 m. Ein entsprechendes Zelt reicht aus. Ist der Einsatz in einem Gebäude vorgesehen, sind Türbreiten von mindestens 1,00 m erforderlich. Die Stellfläche sollte ebenerdig bzw. mit Aufzug erreichbar sein.

Ein Tragen des Fahrsimulators ist nicht möglich! 

 

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.