FahrRad statt Auto

Fahrrad statt Auto Flyer

Am 22.04.2018 findet eine gemeinsame Aktion der Verkehrswacht Bochum, Verkehrswacht Essen und Verkehrswacht Dortmund statt. Am Bergbaumuseum in Bochum werden wir mit dem Motto Mobil bleiben aber sicher...! zu finden sein. Die Aktion wird gefördert durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. In der Zeit von 10-16 Uhr könnt Ihr unseren Reaktionstest, Sehtest, Hörtest oder aber auch unseren Fahrradsimulator ausprobieren und so eure Reaktion, Seh-und Hörfähigkeit überprüfen. An der Blackbox könnt ihr euch über reflektierende Materialien informieren.  

Auch eine Sternfahrt unter der Tourenleitung des ADFC Dortmund ist geplant. Wenn ihr Lust habt beteiligt euch an dieser Fahrt von Dortmund nach Bochum zum Aktionsort. Startpunkt ist vor dem Haupteingang der Westfalenhalle 1 um 10 Uhr.

Bike ma anders

Am 28.04.2018 findet auf dem Dortmunder Friedensplatz vor dem Rathaus der Aktionstag Bike ma anders für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Behinderung statt. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr und endet um 16 Uhr. Schirmherr wird in diesem Jahr der Oberbürgermeister der Stadt Dortmund sein, Herr Ulrich Sierau. Die Veranstaltung wird unter der Federführung des RBG Dortmund 51 e.V. organisiert. Wir beteiligen uns mit der Aktion FahrRad aber sicher...! Die Aktion wird gefördert durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur.
An unserem Infostand könnt ihr euch über den richtigen Sitz des Fahrradhelms informieren.
Des Weiteren wird das verkehrssichere Fahrrad dargestellt, welche Sicherheitseinrichtungen sind erforderlich, was hat sich geändert.
An unserem Verkehrssinntrainer (Fahrradsimulator) könnt ihr Gefahrensituationen üben, die ein Fahrradfahrer ausgesetzt ist. Aber auch die Reaktionszeit wird hier festgestellt.
Des Weiteren geben wir euch die Möglichkeit den sicheren Umgang mit einem Fahrrad bzw. Handbike in unserem Fahrradparcours zu üben. Wir freuen uns auf euren Besuch.

Saisoneröffnung - Bike Jam - Fahrrad aber sicher

Saisoneröffnung rund um die Verkehrswacht Dortmund e.V. und den Bikepark Aplerbeck. In Kooperation mit dem ASC 09 Dortmund - MountainBike MTB (Team Drecksau) und dem Jugendamt der Stadt Dortmund.

Wann: 05.05.2018 14:00 - 20:00Uhr 

WO:  rund um die Verkehrswacht Dortmund e.V. / Bikepark Aplerbeck 

In diesem Jahr freuen wir uns zudem auf die Unterstützung der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Östliches Ruhrgebiet und der Freiwillige Feuerwehr Dortmund - Löschzug Aplerbeck

Wir bieten unter anderem:

- Fahrradparcours
- Fahrradsimulator
- Sehtest
- Infostand
Unterstützt durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur mit dem Bundesprogramm FahrRad...aber sicher!

Wir freuen uns auf einen tollen Nachmittag mit vielen Aktionen zum Thema Fahrrad. 

Aktion Junge Fahrer beim Tag der offenen Tür des CJD Dortmund am 01.05.18

Am 01.05.2018 findet in Dortmund Oespel von 10-16 Uhr wieder der Tag der offenen Tür beim christlichen Jugenddorf (CJD) statt.  An unserem Infostand informieren wir über den Erwerb des Führerschein und beantworten Fragen. Bei unserem Rauschbrillenparcours können die Probanden den Einfluss von Alkohol und Drogen erleben. Mit Hilfe unseres Sehtestgeräts überprüfen wir, ob etwaige Defizite vorliegen. Mit Unserem Bremssimulator  "Lenken statt Ablenken" werden wir das Thema Handybenutzung und die Auswirkungen im Straßenverkehr verdeutlichen. An unserem Fahrsimulator können Probanden ihrer Reaktionszeit testen, indem der Proband eine Teststrecke fahren muss und im Verlauf der Fahrt eine Vollbremsung geübt werden soll. Im weiteren Verlauf wird der Moderator die Ergebnisse mit dem Probanden erörtern. Die Aktion wird gefördert durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur.